mailprint

KVM

Der Begriff KVM (Keyboard, Video, Mouse), wird zumeist mit den allseits bekannten Konsolenumschaltern (KVM Switches) verbunden, die das Benutzen mehrerer Computer von einem Bedienplatz aus ermöglichen. Diese Systeme kommen sowohl am Arbeitsplatz, als auch im Serverraum seit vielen Jahren zum Einsatz und sind mittlerweilen kaum wegzudenken.

In vielen Bereichen ist es notwendig, den Computer von der Benutzerkonsole örtlich zu trennen und in einem klimatisierten Serverschrank unterzubringen. Diese Aufgabe, der Konsolenabsetzung übernehmen KVM Extender, die eine Verbindung zwischen Computer und Arbeitsplatz über CATx Kupferkabel, Lichtwellenleiter oder eine IP Verbindung herstellen.

Das menschliche Auge ist ein sehr empfindliches Organ, das wir so gut wie möglich schützen und auch verwöhnen sollten. Nur die richtige Kombination aus Grafikkarte, Monitor und Übertragungssystem (KVM Extender) sowie die perfekte Einstellung dieser Komponenten helfen unserem Auge, ein klares Bild ohne Anstrengung zu erkennen.

Viele KVM Extender Systeme finden ihre Anwendung in Leitwarten, die teilweise rund um die Uhr besetzt sind. Nicht nur die Bildschirme, sondern auch alle anderen Ein- und Ausgabegeräte (Tastatur, Maus, Lautsprecher, Drucker…) werden über KVM Extender mit den Computern verbunden.

Unsere KVM Lösungen bieten ein höchst mögliches Maß an Qualität und Ausfallsicherheit!